Aktuelles

Seminarangebot 2021

Aktuelles vom 21. 01. 2021, 18:17

Im neuen Jahr bietet die Deutsche Aidshilfe (DAH) wieder eine Reihe an Seminaren und Schulungen an, die sowohl für bestehende HIV- und Hepatitis-Testprojekte für drogengebrauchende Menschen relevant sind, als auch für diejenigen Einrichtungen, die sich in Zukunft verstärkt mit den Themen HIV und Hepatitis oder neu mit der Planung eines Beratungs- und Testangebots auseinandersetzen möchten.

Vom 22. bis 25. April 2021 findet (vorbehaltlich der jeweiligen Corona-Entwicklung) in Dießen am Ammersee bei München die Schulung Grundlagen der Testberatung in Checkpoints und Aidshilfen statt. Die Schulung vermittelt Grundlagenwissen zur HIV-, Hepatitis- und STI-Diagnostik, Strategien zur Förderung der Tests sowie praktische Übungen und ist auch für Drogenhilfen zugänglich. Eine weitere, drogenspezifische Veranstaltung für Testberater*innen ist aktuell in Planung. Weitere Veranstaltungen für die Bereiche „Drogen und Haft“ oder „Medizin und Test“ finden sich auf der Veranstaltungswebsite der DAH.

diesen Artikel lesen

Aktuelles vom 12. 01. 2021, 17:40 Uhr

Die Unterstützung von und Zusammenarbeit mit Selbsthilfeaktivist*innen und –zusammenschlüssen drogengebrauchender Menschen ist ein wesentlicher, wenn auch oft noch ausbaufähiger Baustein der Arbeit von Aids-, Sucht und Drogenhilfen. Der Bundesverband sowie der NRW-Landesverband von JES (Junkies – Ehemalige – Substituierte) haben ein Zertifikat entwickelt, mit dem Einrichtungen der Aids- und Drogenhilfe ausgezeichnet werden sollen, die sich in besonderem Maße um die Förderung von Selbsthilfe und Selbstorganisation drogengebrauchender Menschen verdient gemacht haben bzw. sich darauf verpflichten, diese in Zukunft verstärkt zu fördern.

diesen Artikel lesen


Aktuelles vom 10. 12. 2020, 16:56 Uhr

Die aidshilfe dortmund hat in Kooperation mit Gilead Sciences GmbH ein neues Eckpunktepapier veröffentlicht, das auf den Ergebnissen und Empfehlungen zur Überwindung von Versorgungsbarrieren drogengebrauchender Menschen aus der Studie „we care“ beruht. Die Studie hat hinderliche und förderliche Faktoren für die Wahrnehmung von Hepatitis-C-Testangeboten und die Aufnahme einer Behandlung identifiziert und daraus nun praktische Handlungsanleitungen für die Drogenhilfe entwickelt.

diesen Artikel lesen

ÜBER DIESES PROJEKT

Dieses Toolkit wurde von der Aidshilfe NRW erstellt auf der Basis eines Toolkits für MSM-Checkpoints, das im Rahmen des Projekts Euro HIV EDAT (Early HIV Diagnosis und Testing in Europe) entwickelt wurde. Es unterstützt Projekte, die ein niedrigschwelliges Beratungs- und Testangebot für drogengebrauchende Menschen gründen wollen oder bereits betreiben.

diesen Artikel lesen

SO FUNKTIONIERT'S / HILFE

Wir möchten dich in der Nutzung dieses Toolkits unterstützen. Dieser Abschnitt gibt dir Tipps und Infos, wie du das Toolkit für deine Bedarfe am besten nutzen kannst.

diesen Artikel lesen

QUELLEN UND LINKS

Hier findest du eine Übersicht mit den wichtigsten Quellen und Links.

diesen Artikel lesen